neues „Sternla“ am Würzburger Bierhimmel

In Würzburg wurde die neue Biermarke „Sternla“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Es soll besonders mild und süffig sein. Um den Bierabsatz zu steigern hat die Würzburger Hofbräu das neue Bier im Sortiment. Denn deutschlandweit stagnieren die Verkaufszahlen, weil immer weniger Gerstensaft getrunken wird. Die Brauereien reagieren darauf mit neuen Produkten.