Neue LED Strassenbeleuchtung in Thüngersheim

Die Gemeinde Thüngersheim setzt in Zukunft auf LED-Straßenbeleuchtung. 39 veraltete Quecksilber-Hochdruckdampf Leuchten wurden ausgetauscht und durch LED-Technik ersetzt.

Der Vorteil: eingespart werden künftig 17.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr, sowie 8,6 Tonnen CO2. Dazu lässt sich LED-Technik in ihrer Leistung von 51 Watt auf 20 Watt senken.