Nach dem Unwetter: Töpferei Bösl bangt um die Existenz

 Nach den schweren Unwettern in Bayern, leiden auch die Menschen in Unterfranken noch immer unter den Folgen. Der Schaden mag äußerlich beseitigt worden sein. Bei vielen ist der finanzielle Verlust aber so hoch, dass ihre Existenz bedroht ist – wie zum Beispiel bei der Töpferei Bösl in Eßfeld im Landkreis Würzburg. Der bayerische Staat unterstützt Unterfranken jetzt mit 22 Mio. Euro Hochwasserhilfe.