Museum Georg Schäfer feiert 15-jähriges Jubiläum

Das Museum Georg Schäfer in Schweinfurt feiert heute sein 15-jähriges Bestehen. Rund 28 Millionen Deutsche Mark hat der Bau einst gekostet. Am 23. September 2000 war die offizielle Einweihung.

Seit August hat das Museum einen neuen Leiter. Dr. Wolf Eiermann heißt der Nachfolger von Sigrid Bertuleit. Der promovierte Kunsthistoriker hat seit 1999 für die Staatsgalerie Stuttgart gearbeitet. Bislang brachte er mehrere internationale Ausstellungen auf den Weg und veröffentlichte wissenschaftliche Publikationen zur Kunst des 19. Jahrhunderts. Im Rahmen des 15-jährigen Jubiläums des Museums wurde er offiziell in sein Amt eingeführt.