Museum Georg Schäfer: die SPD stellt Fragen

Die Schweinfurter SPD-Stadtratsfraktion hat eine Liste mit elf Punkten erarbeitet, die sich um die Zukunft des Museums dreht. Seit die Stadt Museumsleiterin Dr. Sigrid Bertuleit vor einigen Wochen kündigte, ist das Kunsthaus führungslos. Die SPD sieht das Museum und dessen Rolle im Schweinfurter Kulturkonzept darum in Gefahr. Sie fragt beispielsweise, wer für die laufenden Ausstellungen und Kunstleihgaben verantwortlich ist. Außerdem geht es um die zur Verfügung gestellten Haushaltsmittel und das Thema Beutekunst. Die Anfrage liegt Oberbürgermeister Sebastian Remelé vor und soll laut SPD in der kommenden Stadtratssitzung beantwortet werden.