Menschen mit der jungen Autorin Carolin Wolf

Carolin Wolf (16) ist Schülerin aus Bad Windsheim. Im Alter von 14 Jahren hat sie bereits einen Roman geschrieben. Ihr Thriller “Die Nacht der Verzweiflung” fand einen Verlag und wurde in einer Startauflage von 10.000 Exemplaren gedruckt. Rund 1.000 Stück wurden bereits verkauft. Lesungen und Kontaktpflege bei der Frankfurter Buchmesse gehören jetzt zu ihrem Leben dazu. Unterstützt wird sie dabei von ihrem Vater Reiner Wolf. Wie die Jugendliche zum Schreiben kam, worum es in ihrer Geschichte geht und über ihre weiteren schriftstellerischen Pläne spricht sie mit Maria Saemann in Menschen bei TV touring.

Mehr über Carolin Wolf: www.carolinwolf.de