Menschen mit Alina Pfister – Pianistin

Die Welt vieler 15-järhigen Mädels dreht sich um Jungs, Make-up und die neuesten Nachrichten über ihre Lieblingspromis. Die Pubertät hat ihre Gedanken im Griff und so Manche verliert vielleicht sogar wesentliche Dinge für eine gewisse Zeit aus den Augen. Anders ist das bei Alina Pfister. Die Schweinfurterin darf gut und gerne als Ausnahmetalent bezeichnet werden. Ihre Liebe, ihre Leidenschaft und ihre Energie gehören ganz und gar dem Klavier. Täglich übt sie bis zu drei Stunden. Klassik, Romantik, anspruchsvollste Werke der bekanntesten Komponisten der Geschichte. Alina beherrscht die Tasten ihres Instruments wie nur wenige in ihrem Alter. Kein Wunder also, dass sie mit dem Kulturförderpreis der Stadt Schweinfurt ausgezeichnet wurde. Ihr Talent ist schon heute weit über die Grenzen ihrer Heimat hinaus bekannt. Moderator Chris Göpfert hat die junge Pianistin getroffen. Im Augustinum Schweinfurt gibt sie nicht nur einen Einblick in ihre ganz persönliche Welt der Musik, sie schafft es dem ersten Satz der Klaviersonate in f-Moll von Ludwig van Beethoven eine ganz eigene Note mitzugeben. Eine faszinierende junge Frau bei TV touring Menschen.