Menschen – Africa Festival 2014: Rückblick und Ausblick

Maria Saemann meldet sich von den Würzburger Mainwiesen. Dort findet am langen Himmelfahrts-Wochenende das Africa Festival 2014 statt, vom 29. Mai bis 1. Juni. Dieses Jahr spürt man noch die Auswirkungen des Katastrophen-Festivals 2013, als das Main-Hochwasser zum Abbruch der Veranstaltung am 2. Festivaltag führte. Innerhalb kürzester Zeit gelang es den Organisatoren und zahlreichen Helfern, die Konzerte, Vorträge und das Kinderprogramm zumindest teilweise an anderen Orten stattfinden zu lassen, zum Beispiel in der Posthalle. Vorstandsmitglied Karl-Georg Moser erinnert sich in Menschen bei TV touring. Außerdem zu Gast: Dr. Stefan Oschmann, Vorstand und einer der Gründer des Africa Festivals. Er stellt die Veränderungen 2014 vor, die teilweise der Sicherheit, teilweise dem enormen Defizit geschuldet sind, das das Africa Festival durch das Hochwasser-Jahr verbucht. Doch allen Änderungen und Sparmaßnahmen zum Trotz: er ist stolz auf ein abwechslungsreiches Musikprogramm und vielen Festivalaktivitäten für die ganze Familie.