Mehr als Spielerei – Der 3D Druck wird erwachsen

Im Kunststoffzentrum SKZ in Würzburg wird intensiv im Bereich 3D Druck geforscht. Die Entwicklung geht dahin, dass das Verfahren nicht mehr nur zur Anfertigung von Prototypen und Modellen genutzt wird, sondern Kleinserien von Produkten herstellt und 3D Drucker auch in den Unternehmen Einzug halten. Um die Fachkräfte dafür zu qualifizieren startet im Herbst in Würzburg der weltweit erste Lehrgang für den Industrietechniker additive Fertigung.