Medizin im Gespräch – Eltern und psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen

In dieser Ausgabe von Medizin im Gespräch geht es um das wichtige und spannende Thema: Eltern und psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen. Pia Maira Dahlem spricht mit PD. Dr. med. Wolfgang Briegel, dem Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -Psychosomatik und Psychotherapie im Leopoldina-Krankenhaus in Schweinfurt, über Hintergründe und Verhaltensweisen von Kindern und Jugendlichen. Wo Betroffene Hilfe bekommen und warum nicht immer automatisch die Eltern Schuld an der Situation sind erfahren Sie in dieser Ausgabe von Medizin im Gespräch.