Marketenderey 2017 abgesagt – Mittelalterfest zu teuer für Gerolzhofen

Das Ende einer historischen und kulinarischen Zeitreise. Der mittelalterliche Wikingermarkt „Marketenderey“ in Gerolzhofen wird nun anders als geplant 2017 nicht mehr stattfinden. Das hat kürzlich der Stadtrat beschlossen. Der Markt sei mit rund 25 000 Euro Zuschuss zu teuer, so heißt es. Eine herbe Enttäuschung für Mittelalterfans jeden Alters. Auch Bürgermeister Thorsten Wozniak habe sich nach dem Beschluss enttäuscht gezeigt.