Marion Wunderlich ist 58. Fränkische Weinkönigin

Marion Wunderlich ist 58. Fränkische Weinkönigin. Die 23-jährige Vermessungstechnikerin aus Tauberrettersheim in Unterfranken sicherte sich den Titel vor ihren Mitbewerberinnen Julia Dürr und Mona Fröhling.

 Die 150-köpige Jury aus Politik, Wirtschaft und Presse hatte im Konferenzzentrum auf der Schweinfurter Maininsel eine Nachfolgerin für Melanie Dietrich gesucht. Sie durfte die fränkische Weinkrone im vergangenen Jahr tragen. Für die neue Königin steht nun ein turbulentes Programm auf dem Plan. Über 400 Veranstaltungen im Auftrag des Frankenweins gilt es in den nächsten 365 Tagen zu absolvieren.