Mainpromenade XXL – Verlängerung im Bau

Die Mainuferpromenade zwischen der alten Mainbrücke und der Löwenbrücke wird verlängert, sodass sie in Zukunft bis zum Stadtstrand verläuft. Im zugedessen wird auch die nicht mehr standfeste Kaimauer und die Schiffsanlegestelle erneuert, das hat der Würzburger Umwelt- und Planungsausschuss beschlossen. Entstehen sollen so etwa 100 m² Fahrbahn, 1.000 m² Parkplatzfläche und 500 m² Geh- und Radwege. Um die Attraktivität dieses Abschnitts des Mainkais zu erhöhen werden Grünflächen angelegt und insgesammt 16 Bäume gepflanzt. Unterstützt wird das Vorhaben von der unterfränkischen Regierung. Sie trägt über 70 Prozent der Baumaßnahme.