Mainbrücke in Ochsenfurt wird kontrolliert

Die neue Mainbrücke in Ochsenfurt muss mal wieder auf ihre Tragfähigkeit überprüft werden. Bis zum Donnerstag ist sie deshalb täglich von 8 bis 18 Uhr gesperrt. Die Brücke ist seit längerem in schlechtem Zustand und muss deswegen immer wieder vom Straßenabuamt kontrolliert werden. Bei der letzten dieser Kontrollen wurde festgestellt, dass das Überqueren der Brücke für Fußgänger zu gefährlich ist. Im nächsten Jahr soll die Brücke komplett neu gebaut werden.

Auch gesperrt ist zur Zeit die Strecke Winterhausen – Heidingsfeld. Die Staatsstraße am Main weist starke Straßenschäden auf. Deshalb werden ab heute 4,4 Kilometer der Straße verstärkt. Bis zum 27. November sollen die Bauarbeiten dauern. Autofahrer müssen die Baustelle über die B13 auf der anderen Mainseite umfahren