Main-Rhön an der Spitze – Geschäftsklima noch nie so gut

Das Geschäftsklima im unterfränkischen Handwerk verzeichnet erneut einen Rekordwert. Im 3. Quartal zeigten sich 93 % der unterfränkischen Handwerksbetriebe mit ihrer Geschäftslage zufrieden, so viele, wie noch nie seit Erhebung der Konjunkturanalyse durch die Handwerkskammer. Zugmaschine ist nach wie vor das Baugewerbe. Mit bis zu 90 Prozent Auslastung und einer Auftragsreichweite von 11 Wochen ist es das boom Gewerbe schlecht hin. An der Spitze liegt die Region Main-Rhön. 96,5 Prozent aller Betriebe zeigen sich hier mit ihrer Situation zufrieden.