Loacker Wonfurt: bald wird eingehaust

Die Bauarbeiten zur Einhausung der Recycling-Firma Loacker in Wonfurt (Lkr. Haßberge) können in Kürze starten – vorausgesetzt, dass kein Anwohner gegen den Genehmigungsbescheid klagt. Am 13. Juni wurde der Bescheid an alle Anwohner geschickt, die im Umkreis von 200 Metern zu dem Wonfurter Unternehmen wohnen. Sie haben nun einen Monat Zeit, dem zu widersprechen. Bisher ist dem Landratsamt Haßberge allerdings keine Klage bekannt. Wenn das so bleibt, könnte es Mitte Juli  mit den Bauarbeiten losgehen, teilte das Landratsamt weiter mit.