Lichter gegen Fremdenfeindlichkeit

Punkt 18.30 Uhr fand gestern Abend in Hammelburg ein geplantes Blitzlichtgewitter statt. Unter dem Motto „Wir sind Dresden – Wir sind bunt“ hat sich das Würzburger Bündnis für Zivilcourage zur Aufgabe gemacht, sich mit den Anti-Pegida-Protesten der sächsischen Landeshauptstadt solidarisch zu zeigen. Der Freundeskreis für Flüchtlinge in Hammelburg hat sich dazu entschlossen, diese Initiative zu unterstützen. Mit der Aktion soll dazu aufgerufen werden, sich gegen jede Form von Rassismus und Diskriminierung zu stellen.