Knallgrüner Aschermittwoch – die Grünen besinnen sich auf ihren Markenkern

Mit knallgrünen Themen wollen die Grünen aus dem Umfragetief heraus und im Bundestagswahlkampf überzeugen. Würzburger Spitzenkandidat Martin Heilig bezeichnet vor rund 70 Interessierten beim politischen Aschermittwoch den Klimawandel als das größte Problem. Hier müsse die Partei vorweggehen. Gastrednerin Katharina Schulz, die Fraktionsvorsitzende im Bayerischen Landtag, plädiert für eine gemeinsame europäische Sicherheitspolitik.