Klimakongress: Wie gehen Landwirte mit den Wetterextremen um?

Des einen Freud, des anderen Leid – Der Supersommer sorgte im vergangenen Jahr nicht nur für volle Schwimmbäder und Eisdielen. Für Landwirte und Winzer bedeutete die Hitze auch erhebliche Ernteausfälle. Laut Klimaexperten werden solch extreme Wetterlagen in Zukunft sogar noch zunehmen. Was das für die betroffenen Branchen bedeutet und wie mögliche Lösungen aussehen, hat heute in Würzburg der Klimakongress gezeigt.