KKG länger am Netz – Abschalttermin erneut verschoben

Kernkraftwerk Grafenrheinfeld soll nun nicht mehr am 20. Juni, sondern eine Woche später, am 27. Juni, vom Netz gehen. Damit hat Betreiber E.ON den Termin ein drittes Mal verlegt. Die Begründung: Man wolle die Brennelemente noch optimal ausnutzen.