Kein Wunder sondern harte Arbeit – Bad Königshofen steigt in die 1. Bundesliga auf

Dass Spitzensport nicht nur in den Einzugsgebieten von Großstädten möglich, das hat der TSV Bad Königshofen eindrucksvoll gezeigt. In der Zweiten Tischtennis Bundesliga setzte sich die Mannschaft aus dem Rhön Grabfeld vor Teams mit klangvollen Namen wie 1.FC Köln oder Borussia Dortmund durch. Am Wochenende feierte der TSV im Heimspiel gegen Fortuna Passau die Meisterschaft und den Aufstieg ins deutsche Tischtennis Oberhaus.