Kälteeinbruch gefährdet Obstanbau

In den vergangenen Tagen sind die Temperaturen in Unterfranken massiv in den Keller gerutscht. Für die Obstbauern der Region sind das schlechte Nachrichten. Wegen des überraschenden Wintereinbruchs bangen die Landwirte um ihre Früchte auf den Feldern. Bleibt es bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt müssen die Bauern mit Frostschäden rechnen. Abdeckungen oder Beregnungsmaschinen sollen Schlimmeres verhindern.