Jugend forscht – Gewinner aus Würzburg

Unter dem Motto „Es geht wieder los“ haben in diesem Jahr rund 150 Schüler Projekte in den Bereichen Technik, Mathematik und Naturwissenschaften umgesetzt. Die Ergebnisse reichen vom Miniatur-Auto bis zur funktionsfähigen Drohne. Das Flugobjekt stammt von Schülern des Würzburger Wirsberg Gymnasiums. Mit dem Projekt waren sie unter den Gewinnern des bundesweiten Schulwettbewerbs „Jugend forscht 2015“.