Jabiri trifft doppelt – FC Schweinfurt siegt in Fürth

Ungewohnte Anstoßzeit in der Regionalliga Bayern für den FC Schweinfurt 05. Die Schnüdel mussten gestern Abend bei der SpVgg Greuther Fürth im Sportpark am Rohnhof antreten. In dem Stadion, wo sonst die Profis in der zweiten Liga kicken. Zwei Spieltage vor Schluss waren die Abstiegsbedrohten Fürther jedoch eine machbare Aufgabe.