„Individualisierung digital“ – Uni-Projekt bekommt zwei Millionen Euro

Das Projekt „Individualisierung digital“ der Julius-Maximilians- Universität hat einen Förderbescheid über mehr als zwei Millionen Euro erhalten. Das Geld stammt aus dem Europäischen Strukturfond für regionale Entwicklung.