in memoriam Margot Müller

Die Würzburger Kunstmäzenin und Unternehmerin Margot Müller ist tot. Sie ist am Sonntag im Alter von 95 Jahren verstorben. Margot Müller hat nach dem Krieg mit ihrem Vater das Renault Autohaus Müller aufgebaut und bis in ihr 90. Lebensjahr geleitet. Zudem hat sie den heute weltweit größten Richard-Wagner-Verband gegründet und in vielfacher Weise Künstler gefördert. Die Beisetzung findet am Freitag, den 2. Juni, um 14:15 Uhr auf dem Würzburger Hauptfriedhof statt. Dieses Portrait von Margot Müller wurde im August 2007 aufgenommen.