Im Interview: Sprecherin des Aktionsbündnisses „Grüner Platz am Theater“ Dagmar Dewald