Im Herzen böhmisch – Komponist Benedikt Feustel

Kennen Sie das „Woodstock der Blasmusik“? Das ist ein viertägiges Festival in Österreich rund um die Blasmusik. Über 25.000 Besucher waren in diesem Jahr dort. Die Blasmusik wird wieder modern. Bei uns in Franken ist die böhmische Richtung besonders beliebt. Fast ein jeder kennt den „Böhmischen Traum“. Aber kennen Sie auch „Unterwegs in Böhmen“? Oder „Ein Sonntag in Böhmen“? Falls nicht, wird sich das vielleicht bald ändern. Die Stücke stammen nämlich aus der Feder eines Unterfranken: Benedikt Feustel aus Untertheres, 25 Jahre alt, Komponist.