Ihre Stimme zählt – Endspurt für das Bürgerbegehren

An diesem Sonntag wird über die Zukunft des Kardinal Faulhaber Platzes entschieden. Abstimmen müssen die Würzburger zwischen dem Ratsbegehren, dem Bürgerentscheid 1 und dem Vorschlag der Bürgerinitiative, dem Bürgerentscheid 2. Beide Varianten unterscheiden bezüglich der Grünanlage kaum. Die Stadt Würzburg will allerdings unter dem begrünten Kardinal Faulhaber Platz eine Tiefgarage für rund 120 PKWs errichten. Bislang haben fast 30 Prozent der Stimmberechtigten per Briefwahl abgestimmt. Um eine Variante durch zu setzten sind rund 10 Prozent der Stimmen notwendig. Das entspricht rund 10.300 Stimmen.