IHK TV – Dezember

 IHK TV – das mainfränkische Wirtschaftsmagazin in Zusammenarbeit mit der IHK Würzburg-Schweinfurt.

Thema: Wirtschaftsfaktor Wein. Im Interview: Weingutsleiter Artur Steinmann, Sommerhausen. In der 3. Generation bewirtschaftet er das Familienweingut, zu dem früher auch Obstanbau und Landwirtschaft gehörte. Heute ist ein Gästehaus mit Tagungsmöglichkeit das zweite Standbein des Betriebes. Als Präsident des Fränkischen Weinbauverbandes freut sich Artur Steinmann über die Kooperation mit der IHK bei der Wein- und Sommelierschule. Udo Albert ist IHK-Bereichsleiter Anpassungsweiterbildung. Die IHK Wein- und Sommelierschule spricht sowohl Wein-Interessierte an, als auch Beschäftigte aus Gastronomie und Handel. Das Weinwissen wird nicht nur theoretisch, sondern auch vor Ort in Frankens Weingütern erworben. Weitere Infos: www.wuerzburg.ihk.de/weinschule

Weitere Themen: Die Integration von Flüchtlingen in Ausbildung und Arbeit: Darum geht es auch beim 32. Mainfränkischen Ausbildertag der IHK Würzburg – Schweinfurt. Rund 100 Unternehmer, Ausbilder und Lehrer allgemeinbildender und beruflicher Schulen nehmen an der Veranstaltung in der IHK– Geschäftsstelle in Schweinfurt teil. Viele Unternehmen sind offen dafür, Flüchtlinge einzustellen. +++ Zur Gründermesse lud die IHK in ihre Geschäftsstelle nach Würzburg ein. Regionale Aussteller (z. B. Wirtschaftskammern, Arbeitsagentur, staatliche Wirtschaftsförderer, Hochschulen, Versichererer) informierten über den Schritt in die Selbstständigkeit, die Unternehmensnachfolge und Betriebsübergabe.+++ IHK Gremialauschuss in Kitzingen bei Göpfert Maschinen Wiesentheid. Neben der Unternehmensvorstellung des Maschinenbauers im Bereich der Verpackungsherstellung, stand auch das Thema Robot-Recht auf der Tagesordnung. Referent: Prof. Eric Hilgendorf.