IG Metall sieht Arbeitsplätze in Gefahr

Die im Juli angekündigten Verlagerungspläne von Bosch Rexroth in Augsfeld will die Gewerkschaft nicht kommentarlos hinnehmen. Der Betriebsrat von Bosch Rexroth und die IG Metall schlagen daher Alternativen vor. In einem offenen Gespräche habe man dem Arbeitgeber ein Konzept vorgestellt. Kern dieses Konzeptes: Die momentan ausgelagerte Logistik in das Werk in Augsfeld zurückzuführen. Ob sich die Konzernleitung darauf einlässt, ist laut IG Metall noch unklar. Deswegen ruft die Gewerkschaft am 12. Oktober zu einer Standortübergreifenden Protestaktion auf.