Hype um Martin Schulz: SPD Politiker in Würzburg gefeiert

SPD Kanzlerkandidat Martin Schulz war zu Gast im Würzburger VCC. Dieser Besuch war Teil seiner Deutschlandtour und ist der einzige Auftritt des Sozialdemokraten in Süddeutschland. Zur Veranstaltung kamen sämtliche regionale Parteivertreter und viele Fans. In seiner Rede sprach Schulz vor allem um soziale Gerechtigkeit und über sich als Person und Kanzlerkandidat. Auf politische Spitzen gegenüber den Konkurrenz Parteien verzichtete er fast gänzlich.