Hotspot – Kostenloses W-LAN am Finanzamt Schweinfurt

Neuer Hotspot am Finanzamt Schweinfurt. Ab sofort gibt es dort rund um die Uhr kostenloses W-LAN für die Besucher. Das verkündete Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder am Mittwoch. Der Freistaat Bayern investiert rund 10 Millionen Euro in das @BayernWLAN Projekt. Damit soll jede Gemeinde die Möglichkeit erhalten ihren Bürgern und Touristen an attraktiven Plätzen freien Internetzugang zu ermöglichen. Bis 2020 sollen bis zu 5000 weitere Hotspots im Freistaat folgen. Damit wäre Bayern Spitzenreiter in Deutschland. In Schweinfurt beschränkt sich der Zugang zunächst nur auf das Servicezentrum und den Platz vor dem Finanzamt.