Hohe Kosten möglich – Reparaturarbeiten an Wipfelder Fähre

Die geplanten Reparatur- und Umbauarbeiten an der Fähre Wipfeld könnten für die Gemeinde ziemlich teuer werden. Neben der Antriebsschraube muss auch in Elektronische Technik, wie dem sogenannten automatischen Identifikationssystem, investiert werden. Über eine neue elektronische Steuerung muss der Gemeinderat noch beraten. Selbst ein Neubau der Fähre der Wipfeld sei nicht gänzlich ausgeschlossen. Mit geschätzten Kosten von rund 1,5 Millionen Euro jedoch kaum zu finanzieren.