Hochklassige Leistungen – Jugendgala Leichtathletik 2017

Was wären Leichtathletikfeste ohne den 100m Lauf – ohne die bilderstarken Auftritte von Usain Bolt? Der König der Sprinter aus Jamaika elektrisiert seit Jahren die Massen. Und die Deutschen? Die spielten bei den Sprint-Entscheidungen zuletzt nur die zweite Geige. Deutschlands Schnellster, Julian Reus, ist immerhin ein Kandidat, der es international mal wieder in einen Finallauf schaffen kann. National fehlt einfach die Konkurrenz. Oder besser gesagt: fehlte. Denn der U18-Nachwuchs schickt sich an, dem 10,01-Mann Beine zu machen. Zu sehen war das am Wochenende bei der internationalen Jugend Gala im Schweinfurter Willy-Sachs Stadion.