Helios-Mitarbeiter aus Bad Kissingen und Hammelburg streiken

Rund 100 Streikende befanden sich am vergangen Mittwoch und Donnerstag vor dem Landratsamt in Bad Kissingen. Grund für diesen Anlass waren die unzufriedenen Helios-Mitarbeiter in Bad Kissingen und Hammelburg. Sie fordern bessere Arbeitsbedingungen, mehr Personal und Angleichung der Löhne. Bis Ende des Jahres will die Klinikleitung eine Betriebsvereinbarung mit dem Betriebsrat verhandeln, teilt Pressesprecher Ingo Mack auf Anfrage mit. Verdi kritisiert, dass die Freizeit der Angestellten ständig beschnitten wird, weil die Personaldecke zu dünn angelegt ist.