Haßfurt im Ausnahmezustand – Hunderte Ersthelfer beim BJRK Landeswettbewerb 2016

So manch einer wird sich wohl am Wochenende gewundert haben, 
beim Gang durch Haßfurt. Über 300 Kinder und Jugendliche. Viele 
davon stark geschminkt. Aber nicht etwas Smoky Eyes. Ganz im 
Gegenteil. Schwere Verletzungen, wie offenen Wunden oder 
Verbrennugnen. Zum Glück war das alles nur Show. Oder besser gesagt
 Mittel zum Zweck. Denn die besten Ersthelfer aus Bayern haben beim 
Landeswettbewerb des bayerischen Jugendrotkreuz ihr Können gezeigt.