Handball: Rimpar feiert den Klassenerhalt in der 2. Liga

Die DJK Rimparer Wölfe haben es tatsächlich geschafft: in der 2. Handball-Bundesliga gelingt bereits am vorletzten Spieltag der Klassenerhalt. Dazu reicht ein 28:28 gegen den direkten Konkurrenten aus Saarlouis.

Nach der Partie wurde nicht nur gefeiert – es flossen auch Tränen: Leitwolf Daniel Sauer beendet seine aktive Karriere und wird künftig nur noch als Geschäftsführer zur Verfügung stehen.