Hammelburg – so beliebt wie lange nicht mehr

Die älteste Weinstadt Frankens liegt bei Touristen wieder voll im Trend. Im Jahr 2015 übernachteten in Hammelburg und dessen Stadtteile 50.433 Menschen. Das sind über 2.000 mehr als noch im Vorjahreszeitraum. Eine Sonderstellung nimmt dabei die Musikakademie ein. Sie ist in der Statistik nicht mit enthalten. Zählte jedoch alleine 21.040 Übernachtungen. Für die Zukunft setzt Hammelburg vor allem auf einen Wein-Genuss-Wanderweg. Der soll von durch das Saaletal von Bad Kissingen nach Gemünden führen. Wann dieser jedoch genau kommen wird, ist noch nicht bekannt.