Hallenbad Sennfeld bis Anfang 2017 geschlossen

Renovierungsarbeiten – Seit Mitte August müssen die Sennfelder auf andere Schwimmbäder in der Region ausweichen. Das Familienbad wird derzeit saniert. Zum einen ist eine neue Heizung nötig. Zum andere soll die gut 40 Jahre alte Lüftung ausgetauscht werden. Die kommt nämlich nicht mehr gegen die Luftfeuchtigkeit im Bad an. Die Gesamtkosten werden auf rund 840.000 Euro geschätzt. Geplante Widereröffnung ist Anfang 2017.