Hallenbad Münnerstadt – Antrag auf Denkmalschutz gestellt

Denkmalschutz – Ein Münnerstädter Bürger hat für das Hallenbad einen Antrag auf Aufnahme in die Denkmalliste Bayern gestellt. Diesen hat er bereits Mitte Dezember dem Landesamt für Denkmalpflege übergeben. Er sehe das in der Diskussion stehende Münnerstädter Hallenbad als eine der wichtigsten Zweckbauten der siebziger Jahre. Wird dem Antrag zugestimmt hätte dies Auswirkungen auf die anstehende Kostenabwägung. Durch einen Bürgerentscheid am vergangenen Wochenende wurde der Abriss des Hallenbades gestoppt und eine Vergleichsberechnung beauftragt.