Gesund und Fit: Das Wunder der Geburt – Schwangerschaftsvorsorge

 

Was kann es Schöneres geben, als ein kleines, neues Leben? Mütter sagen oft, dass sie die Schmerzen der Geburt vergessen, sobald sie ihr Kind in Händen halten. Für Eltern ist ihr Kind ein kleines Wunder. Umso wichtiger ist es, dass sie sich vor und auch nach der Geburt gut betreut wissen. Mütter haben oft Angst vor den Schmerzen einer Geburt. Väter sorgen sich oft darüber, dass es Mutter und Kind nach der Geburt auch wirklich gut geht. Eine umfassende Betreuung ist also wichtig, um werdenden Eltern Ängste zu nehmen. All das gehört zur Schwangerschaftsvorsorge. Aber natürlich zählen auch Kontrollen und gesundheitliche Aspekte dazu. Wie genau so eine Schwangerschaftsvorsorge aussieht und abläuft, zeigen wir Ihnen an Hand einer Patientin des Universitätsklinikums Würzburg.