Geld für Breitbandausbau – 50.000 Euro für Bad Kissinger Gemeinden

Das Internet ist nicht mehr wegzudenken. Damit man auch im Landkreis Bad Kissingen überall schnell surfen kann, erhalten 19 Gemeinden Fördergelder von je 50.000 Euro. Diese sollen in Beratungsleistungen hinsichtlich des sogenannten Breitbandausbaus investiert werden. Bundestagsabgeordnete Dorothee Bär und Landrat Thomas Bold verliehen den Vertretern der Gemeinden die Bewilligungsbescheide des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur.