Geiselwind: Erster Schritt zum ersehnten A3-Ausbau

Seit über 10 Jahren kämpft Geiselwind für einen Ausbau der A3. Denn die Gemeinde im Landkreis Kitzingen hat Verkehrslärm und Stau direkt vor der Haustüre. Jetzt können sich die Bürger aber über ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk freuen. Denn der erste Schritt auf dem Weg zur 6-spurigen A3 wurde heute vorgestellt.