Geburtstag und Heimsieg

Doug Spradley wird 50 – sein Team gewinnt 89:74.

s.Oliver Würzburg holt das Testspiel gegen Hubo Limburg United 89:74.

Die ersten drei Viertel können die Hausherren für sich entscheiden. Im letzten Durchgang agiert Würzburg unkonzentriert – trotzdem ist der Sieg nie gefährdet.

Schlechte Nachricht nach dem Duell: Würzburgs bester Schütze Marshawn Powell muss an der Hand operiert werden. In der vergangenen Woche zog sich der US-Amerikaner bei einem Testspiel eine Verletzung am Ringfinger der linken Hand zu. Der Powerforward fällt damit einige Wochen aus. Trotz Schmerzen holte der 26-Jährige in der Partie gegen Limburg 23 Punkte – war damit bester Werfer des Spiels.