Fußgänger überfahren

In Breitbrunn im Landkreis Haßberge ist am Dienstagabend bei einem Unfall ein 23-Jähriger tödlich verletzt worden. Kurz nach dem Ortsende von Breitbrunn überholte ein PKW-Fahrer auf der Landstraße ein zweites Fahrzeug. Dabei kollidierte der überholende PKW mit einem Mann, der im Dunkeln außerorts zu Fuß unterwegs war. Der junge Mann zog sich bei dem Zusammenprall schwere Verletzungen zu, denen er noch an der Unfallstelle erlag. Die beiden PKW-Fahrer erlitten einen Schock und wurden vor Ort durch Rettungsdienst und Notfallseelsorger betreut.