Fußball-Bayernliga: Würzburger FV hat die beste Abwehr der Liga

Dank der Spielabsage in Amberg hat der Würzburger FV immerhin die „Tabellenführung“ in dieser Statistik übernommen: in der Bayernliga musste der WFV erst 17 Gegentore hinnehmen – Spitzenwert. Allerdings sind 27 eigene Treffer der schlechteste Wert in der ersten Tabellenhälfte.

Trainer Marc Reitmaier über die Situation beim WFV vor dem Heimspiel gegen Weiden.