Freudentrauben: Ein Wein, der Gutes tut

Gerade in der Vorweihnachtszeit haben die Menschen den Drang etwas Gutes zu tun. Viele engagieren sich ehrenamtlich, beispielsweise in der Suppenküche oder in den Asylnotunterkünften. Doch nicht jeder hat Zeit und Muse für so eine Tätigkeit. Wer dennoch nicht auf seine gute Tat verzichten möchte, der tut das häufig in Form von Spenden. Eine besondere Spendenaktion hat auch die Winzergenossenschaft Franken ins Leben gerufen – wir waren vor Ort und haben und das einmal angesehen.