Freizeitpark „Kisspark“ eröffnet am 30. Mai

Zwischen Reiterswiesen und Arnshausen entsteht ein Eventgelände für Paintball und Segways. Das Areal weist eine Fläche von rund 10.000 Quadratmeter auf. Inhaber Frank Sterrmann, der in Bad Kissingen bereits eine Paintball-Halle betreibt, will daneben aber noch weitere Freizeitmöglichkeiten anbieten. Beispielsweise ein Parcours für Elektrokarts oder Kletterturm mit Seilbahn. Circa 1,8 Millionen Euro wurden in die neue Freizeitanlage bisher investiert.