Fitness unter freiem Himmel

Fitnessparcours in den Schweinfurter Wehranlagen eingeweiht. Oberbürgermeister Sebastian Remelé stellte am Vormittag die Sportgeräte für Jung und Alt vor und erklärte ihre Funktionsweisen. Durch das kostenlose Angebot an Trainingsmöglichkeiten sollen das Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung gestärkt und die Wehranlagen gerade für das junge Publikum interessanter werden.

Die vier zentralen Punkte sind Beweglichkeit, Koordination, z.B. durch die neu gebaute Balancierstange, Kraft und die Regeneration. Letztere sollen ein Kneippbecken, ein Barfußpfad und der Spielplatz ermöglichen.